Studierende schreiben Geschichten über Engagement von Kärntner Unternehmen

/Studierende schreiben Geschichten über Engagement von Kärntner Unternehmen

Am 30. Mai 2017 präsentierten im Stiftungssaal der Alpen-Adria-Universität Studierende des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaften mittels Facebookpostings und Hörproben jene Geschichten, die sie im Rahmen einer Kooperation mit dem VZ Netzwerk über das beispielgebende Engagement von südösterreichischen Unternehmen verfasst haben.

UNiQUARE beteiligte sich im Rahmen dieser Veranstaltung daran, den Studentinnen und Studenten die Möglichkeit zu bieten, Praxiserfahrung bei der Unternehmenskommunikation zu erlernen. Vor Ort bei der Präsentation waren neben den Studierenden die Lehveranstaltungsleiterin Frau Dr. Weberhofer, Frau Dr. Staßer vom Netzwerk Verantwortung zeigen! und Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen anwesend.

Insgesamt haben sich 22 Partner aus dem Netzwerk von Verantwortung zeigen! an dieser Kooperation beteiligt: 4everyoung | Apotheke Team Santè | autArK | Caritas Kärnten | Fahrschule Alpenland | Fian Veredelung | Die Steuerberater |  Goerner Group | Hirsch Armbänder | Hirsch Servo | Kärntner Sparkasse | KELAG | KNAPP | Lebenshilfe  |  Naturel Hotels | Neustart | JMB Fashion Team | Mädchenzentrum | MOKI Kärnten | PMS Elektro- und Automationstechnik | UNiQUARE | WOCHE Kärnten.

Zurück zur Übersicht